Aus dem Auge, in den Sinn

»An einem heissen Sommermittag bin ich in Portoferraio der Marquise von O… begegnet«, erinnert sich Gertrud Leutenegger in einem Beitrag für die ›Neue Zürcher Zeitung‹ vom 19. November 2011 unter dem Titel Nur einen Tropfen Vergessenheit. Eine Kleistsche Begegnung auf Elba. Zusammen mit Karl Walsers Grüne-Höllen-Phantasie Heinrich von Kleists Grab am Wannsee (erstmals in: Die Jugend, Nr. 46 [1911], S. 1227) hier online:
http://www.nzz.ch/nachrichten/kultur/literatur/nur-einen-tropfen-vergessenheit-1.13356441

A propos ›Jugend‹: die ›Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben‹ ist in einer in Arbeit befindlichen digitalen Edition zugänglich; gegenwärtig fördert das Suchwort ›Kleist‹ 31 Treffer zutage (Zeitraum 1898-1925).

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.