Niete

»Außerdem steht die Mutter eines erwachsenen Sohnes, die zugibt ›Fußballtechnisch leider eine absolute Niete zu sein‹, im Heimatort als Theaterspielerin der ›Walberla-Bühne‹ auf den Brettern. Als ›Highlight‹ bezeichnet sie den Freiluft-Auftritt im Vorjahr am Sponsel-Keller, bei dem sie in der Rolle der Marthe Rull im Stück ›Der zerbrochene Krug‹ von Heinrich v. Kleist brillierte.«
http://www.infranken.de/nachrichten/lokales/forchheim/Prosit-dem-Pokalsieger;art216,281762

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.