Dauerhafte Förderung

Der Kulturetat des Bundes für 2014 ist um 90 Millionen Euro aufgestockt worden und hat nun ein Gesamtvolumen von rund 1,29 Milliarden Euro. Wie Kulturstaatsministerin Monika Grütters betonte, wird auch das Kleist-Museum in den Genuß der vom Haushaltsausschuß des Deutschen Bundestages bewilligten Aufstockung kommen: »Der Kulturhaushalt sieht zudem zwei neue dauerhafte Förderungen für die Kleist-Gedenk- und Forschungsstätte und den Jugendwerkhof Torgau vor.« http://www.bundesregierung.de/Content/DE/Pressemitteilungen/BPA/2014/06/2014-06-06-bkm-kulturhaushalt.html

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.