Der Rätsel größtes

… ist es nicht, aber doch für die Kleistbiographen der Evergreen schlechthin: das Wozu der Reise nach Würzburg nebst des Aufenthalts daselbst. Für den Fall, daß man mittlerweile ein wenig den Überblick verloren hat, hier eine griffige Zusammenstellung der prominentesten Lösungsbemühungen: http://www.mainpost.de/ueberregional/kulturwelt/kultur/Heinrich-von-Kleist-Geheim-Mission-in-Wuerzburg;art3809,5424188

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Der Rätsel größtes

  1. Wir müßten uns größter Verschlafenheit zeihen lassen, wenn wir nicht sofort verrieten, wo man das Scharoldsche Würzburg-Buch von 1805 bekommt. Und daß die hochgelobte Siebertsche Bildbiographie als schwarzweiß gedruckte Sonderausgabe im handlichen Lexikonformat für 16 Euro lieferbar ist.
    http://www.Kleist-Shop.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.