Ehrendoktor der Universität Basel

Der Frankfurter Verleger KD Wolff (Stroemfeld) hat am 27. November, im Rahmen des 555. dies academicus, die Ehrendoktorwürde der Philosophisch-historischen Fakultät der Universität Basel erhalten. Wolff habe dazu beigetragen, »die tief greifende gesellschaftliche Erneuerung der letzten Jahrzehnte mitzugestalten«, heißt es in der Begründung. [Weiterlesen …]

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.