Elf Meter müßt ihr sein

»Um diese sehr angenehmen Genüße sind Fortunens Günstlinge freilich reicher als ihre Stiefkinder« – wie recht er doch hat, der Dichter, ohne allerdings hinzuzufügen, daß ein solcher Günstling ein dickes Fell braucht: »Der Spott der Netzgemeinde mache ihm nichts aus, sagte der 35-Jährige […]. Er komme damit klar, sei ein lustiger Kerl. ›Wichtig ist mir nur, dass Fortuna keinen Schaden nimmt.‹«
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/elfmeterpunkt-dieb-entschuldigt-sich-bei-fortuna-duesseldorf-a-834997.html

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.