Erdbeeren in Chilli

»Die Note Drei ist die Eins des kleinen Mannes« (Originalzitat; danke R. B.!), oder: Was Schüler so alles wissen müssen wollen – bspw. »Warum ist ›Kleider machen Leute‹ von Heinrich Kleist eine Novelle?« (Antwort: »ganz einfach. fürn Roman ist das zu kurz«) –, erfährt man hier: http://www.gutefrage.net/tag/heinrich-von-kleist/1

Hierbei fällt mir das Schreiben eines wegen der Einführung des Zentralabiturs in seinem Bundesland aufgeschreckten Oberstufenlehrers wieder ein (ich habe den Brief aufgehoben), der wissen wollte, wo Kleists Aufsatz ›Vor der Seelenlandschaft‹ zu finden sei – die in seinem Besitz befindliche CD ›Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka‹ könne nicht weiterhelfen. Hätte ich unfreundlich antworten sollen? Mein Entsetzen zu beschreiben versuchen, den Besserwisser machen oder den Studienrat-Basher? Ich habe überhaupt nicht geantwortet, finde aber inzwischen, daß auch das nicht eben freundlich war.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.