Frage des Standpunkts

Petra Janke, Geschäftsführerin des ›Tourismusvereins Frankfurt (Oder) e.V.‹, kann nach Angaben der ›Märkischen Oderzeitung‹ »viel Positives« berichten: »Großveranstaltungen wie das Kleist-Jahr und die 19. Internationale Feuerwehrsternfahrt haben 2011 zu einem Plus von zwölf Prozent bei den Übernachtungen in Frankfurt geführt.« – So hat also ein gedenkjahraffiner Suizid nebst Tötung auf Verlangen wenn nicht sein Gutes, so doch Positives (146.411 Übernachtungen), zumindest vom Standpunkt eines Tourismusvereins, dessen Geschäftsführerin sowie des örtlichen Beherbergungsgewerbes aus betrachtet – nach 129.702 Übernachtungen im Vorjahr und 152.017 in 2009 (Quelle).

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.