Germanisten-Rat

Unter dem mittelschwer irreführenden Titel Worüber Kleist sich schlapplachte referiert Hans-Ulrich Treichel in einer älteren Ausgabe des ›Cicero‹ eine anregende Studie Peter von Matts in dessen Aufsatzsammlung Das Wilde und die Ordnung. Zur deutschen Literatur (München 2007) zur Anekdote aus dem letzten Kriege. http://www.cicero.de/salon/worueber-kleist-sich-schlapplachte/43882

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.