Girl eats boy

Penthesilea in der Übersetzung von Joel Agee wird gegenwärtig in London gegeben, eine Produktion der jungen, international besetzten Theatercompagnie Playades. Wer es angenehmer, weil atmosphärisch weitaus entspannter mag, besucht natürlich eine der Aufführungen, die während des Augusts im Fringe des Edinburgh-Festivals zu sehen sein werden. http://www.playades.co.uk/
Hier der Trailer (2:07 min.): http://vimeo.com/69697602
Einem (nahezu über-)eifrigen Besucher von Stimming’s Inn danke ich für den Hinweis auf den funktionierenden Donation-Knopf; er hat denselben bereits betätigt und zur Unterstützung der Arbeit von Playades sein Scherflein beigetragen. Tun Sie’s doch auch!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.