Großes Vertrauen

»Über einen Vortrag von Andreas Voßkuhle zu Michael Kohlhaas im Karlsruher Prinz-Max-Palais berichtet Janina Reibold im Feuilleton der FAZ [11.10.2013, Nr. 236, S. 34: »Das Recht verspricht nicht jedem seine Gerechtigkeit«]. Der Präsident des Bundesverfassungsgerichts sehe die Eigenmacht des Rosshändlers als gerechtfertigt im Sinne der Gesellschaftstheorie John Lockes an, habe zugleich großes Vertrauen in die rechtstaatlichen Instrumentarien des modernen Verfassungsstaates.« http://www.lto.de/recht/presseschau/p/presseschau-11-10-2013-bischof-limburg-strafbefehl-swift/3/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.