»Haaß is’«

Die derzeitige Wetterlage bietet Anlaß, an den aus Grönland stammenden Romancier und Dramatiker Kobuk zu erinnern, der genau heute vor 61 Jahren auf Einladung des österreichischen P.E.N-Zentrums die Stadt Wien mit einem aufsehenerregenden Besuch beehrt hat – und dort noch immer für Erheiterung sorgt.

Grönlands Premierminister ist seit Juni 2009 übrigens Kuupik Kleist.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.