Kleist-Förderpreis 2014 an Michel Decar

»Der 19. Kleist-Förderpreis für junge Dramatiker geht an Michel Decar für sein Stück ›Jenny Jannowitz‹. Der Text setzte sich unter 155 Einsendungen durch; er wird noch in diesem Jahr von Catja Baumann am Staatstheater Braunschweig uraufgeführt.« (nachtkritik.de)
»An der Ausschreibung zum ›Kleist-Förderpreis für junge Dramatiker 2014‹ haben sich 119 Autoren aus fünf Ländern beteiligt.« http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1233554
»Der Kleist-Förderpreis für junge Dramatik ist fester Bestandteil der Kleist-Festtage, die jährlich im Oktober zu Ehren des in Frankfurt (Oder) geborenen Dichters und Dramatikers Heinrich von Kleist stattfinden. Die Bewerber um den Preis sind allesamt Autorinnen und Autoren, die bei Einsendungsschluss nicht älter als 35 Jahre sind.« http://www.heinrich-von-kleist.org/kleist-stadt-frankfurt-oder/kleist-foerderpreis-fuer-junge-dramatiker/

Die bisherigen Preisträger hier: http://www.heinrichvonkleist.org/index.php/die-kleist-preise/58-der-kleist-preis-fuer-junge-dramatiker-ab-1996/101-der-kleist-preis-fuer-junge-dramatiker

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.