Kleist-Hände

Der Webauftritt des Familienverbandes derer v. Kleist e.V. bietet eine Sammlung von Unterschriftenfaksimiles, die vermutlich Adolph v. Kleist (14.12.1793-1866), der Sohn Marie v. Kleists, angelegt hat und Handschriften von Familienmitgliedern vom 17. bis zum 19. Jahrhundert dokumentiert (ohne Heinrichs Signatur): http://www.v-kleist.com/FG/Unterschriften/Unterschriften.htm

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.