Knapp daneben

Der Blogger-Kollege ›Morgenländer‹ hatte nach Lieblingsroman-Anfängen gefragt, einen kleinen Preis ausgelobt, auf ›Facebook‹ Einsendungen bekommen, darunter den nicht ganz unbekannten ersten (Roman?-)Satz »In M…, einer bedeutenden Stadt im oberen Italien […]«, und bei der Titelangabe gutnachbarliche Tastaturbeziehungen spielen lassen: (Heinrich v. Kleist, Die Marquise von I.)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.