Kohlhaas trabt in Cannes

Die französisch-deutsche Gemeinschaftsproduktion Michael Kohlhaas des Regisseurs Arnaud des Pallières mit Mads Mikkelsen und Bruno Ganz in den Hauptrollen (s. Stimming’ Inn vom 29.5.2012) ist gestern bei den Filmfestspielen in Cannes uraufgeführt worden. Hier der aktuelle Trailer (erinnert an manche Italo-Western): http://www.festival-cannes.fr/en/mediaPlayer/12913.html
Hintergrundinformationen: http://www.hitfix.com/in-contention/cannes-check-2013-arnaud-des-pallieress-michael-kohlhaas
Interview mit dem Kohlhaas-Darsteller Mads Mikkelsen: http://www.flicksandbits.com/2013/05/21/mads-mikkelsen-interview-for-michael-kohlhaas/47976/

Im Wettbewerb um die Palme d’or gibt man dem Film nur Außenseiterchancen; daher Daumendrücken (schließlich ist es eine französische Produktion), meint der Nice-Matin: »Le film est loin d’être parmi les favoris de la sélection officielle, mais sera loin d’être parmi les moins bons. Une surprise à prévoir peut-être … Croisons les doigts c’est un film français.« http://www.nicematin.com/derniere-minute/cannes-2013-tout-ce-quil-faut-savoir-sur-micheal-kohlhaas.1266462.html

»By sticking to his source, des Pallières ensures his film has substance, and he adds plenty of visual style. But it remains at a plod, when it should canter.« http://www.guardian.co.uk/film/2013/may/24/cannes-2013-michael-kohlhaas-review

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.