Mit geballten Fäusten

Uwe Betker auf German Fight News:
»Heinrich von Kleist (10. oder 18.10.1777 – 21.11.1811) war vermutlich kein Freund des Faustkampfs. Eventuell hat das mit seiner Zeit beim preußischen Militär (1792 bis 1799) zu tun. Aber das ist jetzt reine Spekulation von mir. Trotz seiner wahrscheinlichen Ablehnung verdanken wir ihm jedenfalls eine kurze Reportage (Anekdote) über einen Boxkampf. Kleist schrieb sie vermutlich 1810 oder 1811. Und wie könnte es anders sein: Sie ist sprachlich so großartig, wie sie nur Kleist schreiben konnte.« http://germanfightnews.com/2015/05/28/uwe-betker-heinrich-von-kleist-und-das-boxen/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.