Musik als Wurzelgemüse aller Künste

Die Namensfindung für Eschborns Gesamtschule, die heuer ihr 40jähriges Bestehen feiert, war eine zähe:
»Erst 1981 bekam sie ihre heutige Bezeichnung: Heinrich-von-Kleist-Schule (HvK). Dabei gelang es dem deutschen Dichter, sich gegen einen englischen Popstar durchzusetzen. Denn auch der Name ›John-Lennon-Schule‹ stand damals zur Wahl. ›Schade, dass die Schule diesen Namen nicht erhalten hat‹, sagt Gabriele Spatz, die bis 1981 selbst Schülerin der Eschborner Gesamtschule war – und heute Mitglied des Elternbeirates ist. Gerade zu einer ›Schule mit Schwerpunkt Musik‹ – einen Titel, den die Schule seit zwei Jahren trägt – hätte der Beatle gut gepasst, findet sie. Doch inzwischen haben sich die Eschborner mit dem Namen angefreundet.«
http://www.fr-online.de/main-taunus/kleist-statt-lennon,1472862,16476532.html

»When I went to school, they asked me what I wanted to be when I grew up. I wrote down ›happy‹. They told me I didn’t understand the assignment, and I told them they didn’t understand life.« (John Lennon)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.