Neuer Lesezugang

»Goethe, Kafka und Wedekind für das Smartphone: Die Bayerische Staatsbibliothek bringt am 27. August die App Deutsche Klassiker in Erstausgaben heraus. Jeder, der möchte, kann sich dann Werke wie Johann Wolfgang von Goethes Die Leiden des jungen Werther oder Franz Kafkas Verwandlung per App kostenlos aufs Handy oder Tablet holen. ›Es geht darum, einen neuen Lesezugang zu bekommen‹, sagte ein Sprecher der Staatsbibliothek in München.« http://www.t-online.de/unterhaltung/literatur/id_75159078/literatur-klassiker-goethe-kafka-und-wedekind-als-app-.html
Den Professor Timofey Pnin würd’s gefreut haben: »Technischem Krimskrams war er mit einer Art benommenem, abergläubischem Entzücken zugetan«.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.