Osterhasi, voraussichtlich

Aus Lichtenstein in Sachsen wird gemeldet:
»Für die Sanierung des Kleiststeins, der voraussichtlich zu Ostern wieder eine Tafel mit Originalworten von Heinrich von Kleist tragen soll, hat sich ein Spender gefunden.«
http://www.freiepresse.de/LOKALES/ZWICKAU/HOHENSTEIN-ERNSTTHAL/kLEISTSTEIN-Privatmann-bezahlt-Steinmetzarbeiten-artikel8729871.php

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.