Rätsel

»1965 wurde sie als Tochter eines Kartoffelhändlers geboren und wuchs in einfachen Verhältnissen auf. Als Kind wegen ihrer üppigen Körpermaße häufig gehänselt, flüchtete sie sich in die Welt der Bücher, las Goethe, Kleist und Büchner. Nach dem Germanistikstudium in München wollte sie es mit der Schauspielerei versuchen und bewarb sich, ohne Erfolg, bei zahlreichen Agenturen.«
Wer ist’s? – – Auflösung: http://www.kleinurl.de/?36pxe3lr5z

[Korrektur, 7. Juli 2013:] Sehr gut unterrichtete Kreise machen uns darauf aufmerksam, daß die erfragte Person nicht mit Manfred Krug, sondern mit Martin Krug verheiratet war.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.