Schließung droht

Das Institut für Theaterwissenschaft der Universität Leipzig ist von der Schließung bedroht. – Unterstützen Sie bitte die Petition für die Erhaltung des Instituts: http://www.change.org/de/Petitionen/tw-in-le-muss-bleiben

»Das seit 20 Jahren bestehende Institut für Theaterwissenschaft der Universität Leipzig ist bezüglich der Drittmitteleinwerbung und internationalen Vernetzung bestens aufgestellt. Die dortigen Studiengänge zählen zu den am meisten nachgefragten der Fakultät. Dennoch hat das Rektorat der Universität Leipzig im Januar die Streichung von 5 Stellen bis 2020 des Instituts bekanntgegeben. Das läuft faktisch auf eine Schließung des Instituts hinaus. Als Grund dafür werden die Sparauflagen des Landes Sachsen genannt. Das sächsische Wissenschaftsministerium fordert von der Universität bis 2016 72 Stellen und bis 2020 200 Stellen zu streichen. Als Begründung wird eine Fehlprognose von 2009/10 angeführt, die sinkende Studentenzahlen vorhersah. Wird das Institut geschlossen, kann in den neuen Ländern Theaterwissenschaft nicht mehr studiert werden.« http://www.kulturrat.de/dokumente/Rote_Liste_puk_2_2014.pdf

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.