Schlagwort-Archive: Film

See you later

Stimming’s Inn macht Urlaub. Ob sich jemand einstweilen und trotz günstiger Wetterprognosen Reinhold Schünzels 1935 gedrehte Filmklamotte Amphitryon – Aus den Wolken kommt das Glück antun möchte? Hier für alle (Regen-)Fälle der Link zum Video (1:38:40): https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=w_wYotJtb5U Einige Informationen zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Schwarzweißbraun

Sonntags, bei ungemütlichem Herbstwetter, vielleicht mal wieder den – die einen sagen: berühmten, die anderen: berüchtigten – Jannings-Film Der zerbrochene Krug von 1937 ansehen: http://www.youtube.com/watch?v=LHZSkQAlCec Die Beschreibung des Plots, die bei der Wiener Zensur im Oktober 1937 eingereicht wurde, liest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Un orphelin vagabond

Trotz seines Staraufgebots kein Kinoerfolg geworden – und den meisten Kleistianesen vermutlich unbekannt geblieben –, ist der kanadisch-italienisch-französische Spielfilm Un amour interdit (Regie: Jean-Pierre Dougnac) aus dem Jahr 1984: »A la fin du 18ème siècle en Italie. Elvire et son … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Liebeskonzept, scheiternd

Die Welturaufführung von Jessica Hausners Spielfilm Amour Fou (s. Stimming’s Inn) fand am vergangenen Freitag bei den diesjährigen Filmfestspielen von Cannes statt; die österreichisch-deutsch-luxemburgische Koproduktion läuft nicht im Hauptwettbewerb, sondern im ebenfalls stark besetzten Programm »Un certain regard«. Die Regisseurin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tief abgestürzt

Volker Schlöndorff erläutert im Interview, wie er nach Kleist auf Brecht kam. Bei den Filmfestspielen in Cannes war der Regisseur »gerade tief abgestürzt mit ›Michael Kohlhaas‹, meinem Traum vom großen englischsprachigen Hollywood-Film. Der ist auf allen Ebenen schiefgegangen. Da gab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

On the road

Heute mal wieder ein Video (52 min): der am 19. November 2011 in 3sat erstausgestrahlte, trotz oder gerade wegen der beiden gegenwärtig im Kino laufenden Kohlhaasen noch immer sehenswerte Fernsehfilm Kleist on the Road: http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=28091

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Fehlerbehebung

»Kleist und seine Vorläufer Molière und Plautus haben in der Behandlung des Amphitryon-Stoffes einen Fehler gemacht. Sie haben Juno vergessen. Das hat Reinhold Schünzel in seinem Film Aus den Wolken kommt das Glück von 1936 für alle Zeiten korrigiert. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Zum Schmunzeln

Frankfurt (Oder) kommt nicht aus den Schlagzeilen. Erst die Schlüsselübergabe (und am 17. Oktober Eröffnung) des Kleist-Museum-Anbaus und nun dies: »Ein animierter Film über Heinrich von Kleist ist der neueste Einfall des Stadtmarketings. Ehemalige Viadrina-Studenten haben ihn produziert. Bei Kongressen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Total unterschiedlich

Juan S. Guse in der FAZ über zwei aktuelle Kohlhaas-Spielfilme, »die unterschiedlicher nicht sein könnten«: »Während der französische Regisseur Arnaud des Pallières mit Mads Mikkelsen in der Rolle des Michael Kohlhaas eine düstere Huldigung an Kleist liefert (die am 12. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kohlhaas trabt in Cannes

Die französisch-deutsche Gemeinschaftsproduktion Michael Kohlhaas des Regisseurs Arnaud des Pallières mit Mads Mikkelsen und Bruno Ganz in den Hauptrollen (s. Stimming’ Inn vom 29.5.2012) ist gestern bei den Filmfestspielen in Cannes uraufgeführt worden. Hier der aktuelle Trailer (erinnert an manche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar