Un simple marchand de chevaux

Diese Franzosen! Erst entführen sie die Quadriga vom Brandenburger Tor, dann scheiden sie Merkozy und stufen das Glamourrating unserer Kanzlerin alternativlos herab …, nun das: Der französische Regisseur Arnaud des Pallières verfilmt ›Michael Kohlhaas‹, besetzt die Hauptrollen mit Mads Mikkelsen und Bruno Ganz, beläßt die Handlung im 16. Jahrhundert und dreht das Ganze in den – Achtung! – Cevennen. »Wehe, mein Vaterland, Dir!«. Der Film, gegenwärtig in der Post-Produktion, kommt voraussichtlich dieses Jahr in die Kinos und sei »keine Neuinterpretation«, heißt es hier: http://tinkawelt.wordpress.com/2011/09/09/drehbeginn-fur-anna-karenina-und-michael-kohlhaas/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.