Ungut zitiert

»Die zahllosen Krankheiten wundern Dich? Zähle die Ärzte!« ist eine klassische, weil in zahlreichen Datenbanken s.v. Heinrich von Kleist abrufbare Sentenz, die sich so oder so ähnlich zwar einem Kleist verdankt, aber halt eben nicht Heinrich (vid. Johannes Haussleiter: Ewald von Kleist und Seneca, in: Euphorion 54 [1960], S. 442). Selbst die Website Gut zitiert wird daran nichts ändern können, die mit der sensationellen Quellenangabe aufwartet: »am Tage vor seinem Tode in das Stammbuch seines Arztes«. http://tinyurl.com/l6tkdje

Eine kunterbunte Zitat-Sumpfblumenblütenlese hier: http://www.kleist.org/index.php/dies-a-das/315-heinrich-von-kleist-zitate

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.