Wahre Größe

Die Deutsche Presse-Agentur meldet Streit:
»Heilbronn oder Frankfurt (Oder) – wer hat die größte Kleist-Sammlung? […] Wenn das Museum in der Geburtsstadt des Dichters behaupte, es verfüge über ›die derzeit umfangreichste Dokumentation zu Heinrich von Kleist‹, dann sei das ›schlicht falsch‹, sagte Emig der Nachrichtenagentur dpa. In Frankfurt heißt es, es komme immer darauf an, wie man zählt.« http://www.berliner-zeitung.de/berlin/archiv-und-museum-streiten-um-groesste-kleist-sammlung,10809148,26007128,view,asTicker.html

Ausführlicher im Netzauftritt von Rundfunk Berlin-Brandenburg:
»›Wir haben die weltweit größte Literatursammlung zu Kleist‹, betonte Emig. Er stößt sich vor allem an einem Internet-Eintrag des Frankfurter Museums, in dem von 34.000 Bestandseinheiten die Rede ist, die es dort gebe. Das von ihm betreute Archiv verfüge ›locker‹ über soviel Material zu Kleist wie das Museum in Frankfurt an der Oder, betonte Emig.
Das Kleist-Museum an der Oder sieht das etwas lockerer: Der Eintrag sei schon recht alt, inzwischen seien es sicher mehr Bestandseinheiten, sagte Direktor Wolfgang de Bruyn. Ohnehin seien die Bestände in Heilbronn und Frankfurt gar nicht miteinander zu vergleichen.« http://www.rbb-online.de/kultur/beitrag/2014/01/streit-frankfurt-heilbronn-wer-hat-die-groesste-kleist-sammlung.html

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Wahre Größe

  1. Arno Pielenz sagt:

    Auf jeden Fall spielt laut rbb in Heilbronn Kleists Drama „Das Drama von Heilbronn“. Da können die Frankfurter nicht mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.