Was nun, Herr Dichter?

Eine nette Idee, mag das Resultat auch manchem ein bisserl bräsig, weil mitunter arg nach Büchmann schmeckend, vorkommen, ist das nekromantische Interview, das Hans-Dieter Schütt im Neuen Deutschland mit Bernd Heinrich Wilhelm geführt hat: http://www.neues-deutschland.de/artikel/187667.wanderung-auf-der-mittelstrasse.html

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.