Zeichner setzen Zeichen

»Gemeinsam mit dem ›Deutschen Karikaturenpreis‹ haben Karikaturisten eine Aktion ins Leben gerufen, um Asylsuchende in Dresden zu unterstützen. Bis 6. November können hier hochwertige und signierte Drucke gekauft werden. Der Erlös geht an das Projekt ›Wir sind am Ball‹ des Ausländerrates Dresden und des Sportvereins Mickten mit Kindern und Jugendlichen der Zeltstadt Bremer Straße.
›Dresden ist nicht (mehr) lustig!‹ finden deutsche Karikaturisten und wollen in der Stadt, in der seit Jahren der Deutsche Karikaturenpreis verliehen wird, ein Zeichen setzen: Flüchtlinge sind willkommen!« http://www.deutscherkarikaturenpreis.de/wettbewerb/aktuelles/aktuelles-detail/52-zeichner-setzen-zeichen/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.